Bürgerstiftung Tecklenburger Land
Wir helfen Menschen in Not.

Ibbenbürener Volkszeitung vom 23.03.2018

Engagement für den Nachwuchs

IBBENBÜREN - In der vergangenen Woche endete der achte Qualifizierungskursus von „Wir für Kinder“ in der Familienbildungsstätte. Hoch motiviert und mit viel Vorfreude nahmen die neuen Ehrenamtlichen ihre Zertifikate entgegen.

In dem Präventionsprojekt der Bürgerstiftung Tecklenburger Land und des Sozialdienstes katholischer Frauen sind derzeit 80 Ehrenamtliche aktiv und unterstützen benachteiligte Kinder, die besonderer Förderung bedürfen.

In zwölf Grundschulen und acht Familienzentren schenken sie Kindern im Alter von drei bis zwölf Jahren ihre Zeit, heißt es in einer Pressemitteilung. Für zwei bis fünf Stunden in der Woche begleiten sie einzelne Kinder während des Unterrichts, bei Hausaufgaben, lesen vor, spielen, basteln oder werken mit den Kindern, je nach beruflichen oder persönlichen Voraussetzungen. Ab Mai startet das spezielle Förderangebot „Stark in die Schule“, in dem sich Ehrenamtliche in besonderem Maß um einzelne Kinder im letzten Kindergartenjahr vor der Einschulung kümmern. In enger Absprache mit den Fachkräften werden die Kinder spielerisch auf die Anforderungen der Grundschule vorbereitet, um sie zu fördern, zu stärken und ihnen einen erfolgreichen Start in die Schule zu ermöglichen. Die 40-stündige Qualifizierung wurde von Uschi Beyer, hauptamtliche Kraft im Projekt „Wir für Kinder“ geleitet.

 

Impressum | Kontakt | Satzung (PDF)
© 2018 by Bürgerstiftung Tecklenburger Land · Oststraße 39 · 49477 Ibbenbüren · Tel.: 0 54 51 - 9 68 60 · Fax.: 0 54 51 - 96 86 86