Bürgerstiftung Tecklenburger Land
Wir helfen Menschen in Not.

Ibbenbürener Volkszeitung vom 24.03.2018

Große Hilfsbereitschaft: 4600 Euro auf dem Konto

Mehr als 60 Bürger beteiligen sich binnen zweier Tage an Spendenaktion für die Brandopfer

-lb- IBBENBÜREN - 4625 Euro waren am Freitagvormittag auf den beiden Spendenkonten der Bürgerstiftung Tecklenburger Land zugunsten der Brandopfer vom vergangenen Freitagabend eingegangen.

Über die positive Resonanz freute sich Anke Rieping, Vorsitzende der Bürgerstiftung für Menschen in Not Tecklenburger Land, ebenso wie Andrea Seidel, Leiterin des Fachdienstes Recht und Ordnung bei der Stadt, die die Hilfe für die 15 Menschen koordiniert. Wie berichtet wollen Stadt und Bürgerstiftung mithilfe der Spenden ein Soforthilfe-Paket für die Betroffenen schnüren, die bei dem Großbrand am Freitag zum Teil alles verloren haben. Nicht alle verfügen über eine Hausratversicherung. Die Idee für die Spendenaktion stammt von Werner Dirkes, Mitglied der Bürgerstiftung.

Fünf Wohnungsangebote waren bis Freitag bereits bei Andrea Seidel eingegangen, ebenso wie einige Angebote für Sachspenden. Letztere sammelt die Ordnungsamtsleiterin, denn „die Voraussetzung für Sachspenden ist ja erstmal eine Wohnung zu haben“. Sollte sich der Bedarf dann ergeben, werde man sich gegebenenfalls zurückmelden. Nach der überregionalen Berichterstattung habe sie zudem auch Hilfsangebote unter anderem aus Münster erhalten, so Seidel.
Bis Freitag hatten 64 Spender auf die Konten der Bürgerstiftung eingezahlt, die Spendensummen lagen zwischen zehn und 500 Euro.

Bürger, die noch eine Wohnung anzubieten haben, melden sich unter
Tel. 93 13 29 (Fachdienst) oder unter
andrea.seidel@ibbenbueren.de.

Spendenkonten der Bürgerstiftung:
Konto bei der Kreissparkasse Steinfurt:
IBAN: DE73 4035 1060 0073 3002 79;
Stichwort Brandopfer;

VR-Bank Kreis Steinfurt eG:
IBAN: DE95 4036 1906 0007 9927 02;
Stichwort Brandopfer

 

Impressum | Kontakt | Satzung (PDF)
© 2018 by Bürgerstiftung Tecklenburger Land · Oststraße 39 · 49477 Ibbenbüren · Tel.: 0 54 51 - 9 68 60 · Fax.: 0 54 51 - 96 86 86