Bürgerstiftung Tecklenburger Land
Wir helfen Menschen in Not.

Ibbenbürener Volkszeitung vom 19.05.2018

Neues Projekt soll Kinder für Grundschule stärken

Bürgerstiftung Tecklenburger Land und SkF stellen Initiative „Stark in die Schule“ vor

IBBENBÜREN - „Stark in die Schule“, so heißt eine neue Initiative der Bürgerstiftung Tecklenburger Land und des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF). Das Angebot erweitert das Präventionsprojekt „Wir für Kinder“, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Initiative will Kinder ab fünf Jahren beim Übergang von der Kita in die Schule stärken.
Elf qualifizierte ehrenamtliche Coaches haben jetzt ihre Arbeit in einigen Familienzentren und Kindergärten in Ibbenbüren und Umgebung aufgenommen. „Sie sollen helfen, Basiskompetenzen der Kinder für den Übergang in die Schule zu fördern“, erläutert Christin Gasparik-Timmer die Aufgabe. Sie ist beim SkF hauptamtliche Ansprechpartnerin und Koordinatorin für die Projektbeteiligten. Basiskompetenzen bedeute unter anderem, mit einer Schere umgehen zu können, Bilder nachmalen zu können oder Formen in Größe und Farbe unterschieden zu können. „Aber auch Konzentrationsfähigkeit und Durchhaltevermögen sind wichtige Voraussetzungen zum Schulbeginn“, so Gasparik-Timmer.
An dem neuen Angebot beteiligen sich das Evangelische Familienzentrum Markus-Kindergarten, der Tobias-Kindergarten, das Familienzentrum St. Ludwig, das Familienzentrum Am Wittenbrink, das Familienzentrum St. Barbara und das Familienzentrum St. Georg.
Der offizielle Start wurde durch ein erstes Kooperationstreffen der Beteiligten in den Räumlichkeiten des SkF besiegelt.

 

Impressum | Kontakt | Satzung (PDF)
© 2018 by Bürgerstiftung Tecklenburger Land · Oststraße 39 · 49477 Ibbenbüren · Tel.: 0 54 51 - 9 68 60 · Fax.: 0 54 51 - 96 86 86