Bürgerstiftung Tecklenburger Land
Wir helfen Menschen in Not.

Ibbenbürener Volkszeitung vom 21.01.2020

Menschen spenden für Familien in Not 3405 Euro

Aktion von IVZ, „Heimatkohle“ und Kreissparkasse

-ct- IBBENBÜREN - Wer 2019 seine Weihnachtseinkäufe in Ibbenbüren getätigt hat, kam nicht nur in den Genuss, sein Gefährt kostenlos auf dem ehemaligen Magnus-Gelände abzustellen, sondern konnte damit auch noch Gutes tun. Gespendet werden konnte nämlich am IVZ-Infomobil zugunsten von Menschen in Not.

Inklusive einer 1000-Euro-Spende der Kreissparkasse Steinfurt (per Spendenplattform) kamen bei dieser Aktion von IVZ, „Heimatkohle“ und Kreissparkasse 3405 Euro zusammen. Mit diesem Betrag unterstützt die Bürgerstiftung Tecklenburger Land Familien in Not.

Die Summe überreichten nun der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Steinfurt, Rainer Langkamp, und IVZ-Marketingleiterin Christina Hüsken an die Bürgerstiftung. Dankbar nahmen die Vorsitzende der Bürgerstiftung, Anke Rieping, und ihr Stellvertreter Ewald Beermann die 3405 Euro entgegen. Dieses Geld fließt jedoch nicht nur in die zwei Projekte, für die die Spenden ursprünglich bestimmt waren. „Mit dem Geld können wir sogar weiteren Familien helfen“, freute sich Anke Rieping am vergangenen Freitag über die Spendenbereitschaft der Bürger aus dem Tecklenburger Land.

Die gesamte Adventszeit über stand der bunte IVZ-Bus auf dem Magnus-Gelände, quasi als überdimensionale Spendendose. „Dass die Bürger in und um Ibbenbüren eine derart große Anteilnahme und Betroffenheit zeigen können, ist überwältigend“, betonte die Vorsitzende der Bürgerstiftung noch einmal. Anke Rieping: „Die hohe Spendenbereitschaft in der Region für die Region ist enorm und bewegt uns alle sehr.“

 

Impressum | Kontakt | Satzung (PDF)
© 2020 by Bürgerstiftung Tecklenburger Land · Weberstr. 5 · 49477 Ibbenbüren · Tel.: 0 54 51 - 9 68 60 · Fax.: 0 54 51 - 96 86 86