PRESSE - ARTIKEL

Ibbenbürener Volkszeitung vom 09.12.2013

„Wir für Kinder“ sucht neue Helfer

IBBENBÜREN. Seit fast drei Jahren gibt es das Präventionsprojekt „Wir für Kinder“, das von der Bürgerstiftung Tecklenburger Land und dem Sozialdienst katholischer Frauen ins Leben gerufen wurde. Speziell Mädchen und Jungen mit einem erhöhten Förderbedarf, aber auch Kinder, die sich in einer schwierigen Situation befinden, werden hier zusätzlich unterstützt. Einmal in der Woche engagieren sich ehrenamtliche Bürger in Grundschulen und Familienzentren, unterstützen die Kinder während des Unterrichts oder bei den Hausaufgaben. In den Familienzentren gibt es vielfältige Aufgabenbereiche wie z. B. das Vorlesen in Gruppen oder die gezielte Sprachförderung in Form von ausgesuchten Spielen oder auch die Mitarbeit in Arbeitsgemeinschaften. Die Ausbildung der neuen Helfer startet Mitte Januar 2014 mit 40 Unterrichtsstunden. Die Freiwilligenbörse sucht Männer oder Frauen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten.
Infos % 0 54 51 / 9 68 60

Bilder


Klicken Sie auf ein Bild.