PRESSE - ARTIKEL

Ibbenbürener Volkszeitung vom 24.03.2017

Zertifikate an Ehrenamtliche im Projekt „Wir für Kinder“ überreicht

Am Donnerstag endete der siebente Qualifizierungskurs „Wir für Kinder“. In dem Präventionsprojekt der Bürgerstiftung Tecklenburger Land, des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) und der Familienbildungsstätte engagieren sich Ehrenamtliche in Grundschulen und Familienzentren. Sie leisten Hilfe bei Hausaufgaben, lesen vor oder spielen mit den Kindern. „Die 17 Kooperationspartner möchten die wertvolle Unterstützung nicht mehr missen“, erklärte Kursleiterin Ursula Beyer (3.v.r.). Themen waren grundlegende Erläuterungen zur kindlichen Entwicklung, Kommunikation sowie zum Umgang mit Medien oder Aggressionen. Wolfgang Wiggers, Leiter der Familienbildungsstätte, Anke Rieping, Vorsitzende Bürgerstiftung, Ludger Börgermann, Geschäftsführer Bürgerstiftung, sowie Barbara Kurlemann, Geschäftsführerin des SkF, gratulierten.

Bilder


Klicken Sie auf ein Bild.
Foto: Brigitte Strichen