PRESSE - ARTIKEL

Ibbenbürener Volkszeitung vom 18.04.2012

Aktion „Alt für Jung“: Bürgerstiftung zum Informationsbesuch in der Helen-Keller-Schule zu Gast

Kaffee, Kekse und ein ganz freundliches Willkommen in der neuen Mensa: Die Betreuer der Aktion „Alt für Jung“ aus den Reihen der Bürgerstiftung haben jetzt die Helen-Keller-Schule besucht. Deren Schüler werden im Rahmen der ehrenamtlichen Aktion beim Lernen, der Sprachbildung, der Suche nach ein Praktikumsplatz oder auch auf dem Weg in die Berufsausbildung unterstützt. Damit alle einen guten Start ins Leben erwischen ist es natürlich nötig, dass die Betreuer zuvor wissen, welche Angebote die Schule bereithält und wie sie arbeitet. Das hat Schulleiterin Reinhild Fenker (3. v.l.) den Betreuen vermittelt.

Bilder


Klicken Sie auf ein Bild.
Foto: Peter Henrichmann