PRESSE - ARTIKEL

Ibbenbürener Volkszeitung vom 25.06.2012

Ehrenamtliche Jobpaten tauschen Erfahrungen aus

Vielerorts bemühen sich lebens- und berufserfahrene Erwachsene um Schulabgänger in den letzten, entscheidenden Jahren der Schulzeit und bereiten sie auf die Anforderungen des Berufslebens vor. So heißt es in einer Pressemitteilung der Bürgerstiftung Tecklenburger Land. Die Jobpaten aus dem Projekt „Alt für Jung“ trafen sich jetzt mit anderen aus Rheine, Greven und Hagen a.T.W. Alle Coaches engagieren sich ehrenamtlich. Auf dem Bild zu sehen sind (v.l.): Siegmar Schridde, Stabsstelle Bürgerengagement Rheine, Christa Terheiden, Bürgerstiftung Tecklenburger Land, Hermann Middendorf, Coach aus Ibbenbüren, Anke Rieping, Vorstand Bürgerstiftung, Barbara Schneebeck, Coachin, Hermann Wille, KAB Hagen a.T.W., Edgar Siegmund, Coach, Jürgen Grimm, McJob e.V. aus Greven.

Bilder


Klicken Sie auf ein Bild.